Chanchamayo Café, 50 g

Chanchamayo Café, 50 g

CHF 4.90
zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Chanchamayo Café Schokolade besteht ausschliesslich aus natürlichen, nachhaltig hergestellten Rohstoffen, namentlich Rohcacao, Bio-Cacaobutter sowie natürlichem Kaffeeextrakt und wird mit unserem schonend gerösteten Chanchamayo verfeinert, welcher mit seiner feinen Säure und den weichen, würzigen Aromen perfekt mit dem intensiven Cacao harmoniert.

Der Criollo Edelcacao stammt aus Venezuela und wird direkt von der Firma Felchlin importiert.

Alle unsere Schokoladen sind mit Erythrit gesüsst und somit auch für Diabetiker geeignet. Erythrit ist komplett kalorienfrei, wird insulinunabhängig verstoffwechselt, hilft gegen Karies, wirkt nicht blähend und hat keinen Eigengeschmack. Viele weitere Infos zu Erythrit im Infoflyer oder auf xucker.de.

Varietät: Criollo
Beschreibung: Intensiver, kräftiger Cacaogeschmack
Herkunft:   "Sur del Lago" südlich des Maracaibo-Sees, Venezuela
Auszeichnungen: Grand Cru de Terroir Cacao, Vegan
Zutaten: Cacao, Bio-Cacaobutter, Erythrit, natürlicher Kaffeeextrakt, frisch und schonend gerösteter Bio-Arabica-Kaffee

direkt - fair - nachhaltig

Der Einkäufer der Firma Felchlin bereist die Cacao-Anbaugebiete regelmässig und besucht Bauern, Kooperativen und Partner vor Ort. Durch langfristige Verträge bieten sie den Cacao-Produzenten eine interessante Perspektive, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll ist.

Ein strategisches Ziel ist es Cacao von höchster Qualität, vielschichtig und intensiv im Geschmack, direkt im Ursprungsland zu beschaffen. Der Bauer wird durch seinen Mehraufwand und sein besseres Know-How mit einem höheren Preis honoriert.

Felchlin steht ein für Nachhaltigkeit und ihre Richtlinien garantieren:

  • sozialverträgliche Arbeits- und Produktionsbedingungen
  • Schonung der natürlichen Ressourcen - stetige Sensibilität für Umwelt und Natur
  • garantierte und faire Preise für die Cacao-Produzenten
  • persönlicher, regelmässiger Kontakt mit den Bauern vor Ort

Den Chanchamayo beziehen wir direkt von Tropical Mountains. Der Schweizer Thomas Schwegler betreibt mit seiner peruanischen Frau Gisella Iriarte seit 2011 zwischen Anden und Amazonasbecken, in der besten Anbauregion Zentralperus mit subtropischen Bergwäldern, seine Kaffeefarm, welche seit 2014 nach biologischen Grundsätzen betrieben wird. Nur von Hand geerntete und verlesene, nur wirklich reife rote Beeren kommen in die weitere Verarbeitung.

Optionen