Bio-Berberitze, 50 g

Bio-Berberitze, 50 g

CHF 4.90
zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Bio-Berberitze Schokolade besteht ausschliesslich aus natürlichen, nachhaltig hergestellten Rohstoffen, namentlich Rohcacao sowie Bio-Cacaobutter und wird mit einem Belag aus herrlich fruchtigen Berberitzen in Bioqualtität verfeinert.

Der Taïnori Edelcacao stammt aus der Dominikanischen Republik und wird direkt von der Firma Valrhona importiert.

Alle unsere Schokoladen sind mit Erythrit gesüsst und somit auch für Diabetiker geeignet. Erythrit ist komplett kalorienfrei, wird insulinunabhängig verstoffwechselt, hilft gegen Karies, wirkt nicht blähend und hat keinen Eigengeschmack. Viele weitere Infos zu Erythrit im Infoflyer oder auf xucker.de.

Varietät: Trinitario
Beschreibung: Aromen von gelben Früchten und frischen Zitrusfrüchten
Herkunft:   Santo Domingo, Dominikanische Republik
Auszeichnungen: Grand Cru de Terroir Cacao, Vegan, Fairtrade
Zutaten: Cacao, Bio-Cacaobutter, Erythrit, Bio-Berberitzen

direkt - fair - nachhaltig

Valrhona engangiert sich im Rahmen ihres Live-Long-Nachhaltigkeitsprogramms in diversen Projekten und veröffentlich dazu jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht (2018). So garantieren sie den Produzenten Mengen und Preise und zahlen Prämien zur Förderung des Know-hows und für die Entwicklung der Gemeinschaft. Diese gemeinsame Transparenz ermöglicht es ihren Partnern, einen dauerhaften Überblick über ihre Einnahmen und Investitionskapazitäten zu erhalten. Dadurch wird auch die Rückverfolgbarkeit der Kakaobohnen gewährleistet.

Jährliche Besuche in den Produktionsländern ermöglichen die Durchführung von Programmen und Finanzierungen im Zusammenhang mit folgenden beispielhaften Herausforderungen:

  • Verbesserung des Wohlbefindes der Gemeinschaften: Zugang zu Bildung, Gesundheit, verbesserten Wohnverhältnissen usw.
  • Förderung der Qualität: agronomische Unterstützung, Einrichtung von Sammelzentren, Renovierung von Nachernteanlagen, Trocknung in der Sonne, Erhalt der Sortenvielfalt etc.
  • Umsetzung von umweltfreundlichen Anbaumodellen: Ausbildung in guten landwirtschaftlichen und ökologischen Praktiken, Erneuerung von Plantagen, Bepflanzung von Agroforstflächen.
  • Förderung der Agroforstwirtschaft in der Dominikanischen Republik mit dem Cacao-Forest-Projekt der angewandten Forschung: Valrhona ist Initiator und eines der Gründungsmitglieder des Projekts Cacao Forest, das darauf abzielt, den Kakaoanbau durch Förderung der Agroforstwirtschaft in der Dominikanischen Republik auf eine neue Grundlage zu stellen.
  • Schutz seltener und aromatischer Kakaosorten in Peru und Venezuela: Begleitung der Produzenten beim Erhalt und der Entwicklung von pflanzlichem Material, zum Beispiel bei der Schaffung eines Sortengartens.